Professionelle Teppichreinigung

Teppichreinigung

Eine professionelle Teppichreinigung ist nicht billig. Für Ihren hochwertigen Teppich sollten Sie daher bereit sein, den Preis der Reinigung zu zahlen. Quadratmeterpreise für einfache Woll- und Veloursteppiche starten bei 13-17 €/m², hochwertig Orientteppich kosten ca. 30 €/m². Für Seidenteppiche muss in der Regel ca. 50 €/m² gezahlt werden.

Gelegentlich machen Anbieter in lokalen Kleinanzeigen mit sehr günstigen Quadratmeterpreisen zwischen 5 und 10 € auf sich aufmerksam.

Hier ist Obacht geboten: Durch Abrechnung zahlreicher Zusatzleistungen sind die effektiven Endpreise oftmals um ein vielfaches höher als in der Werbung angepriesen. Informieren Sie sich immer vorab über den Gesamtpreis und auf welcher Basis die Berechnung erfolgt.

Mit der Beauftragung eines seriösen Teppichreinigungs-Unternehmens gehen Sie kein Risiko ein. Wenn Sie sich im Internet informieren, achten Sie bei der Anbieterauswahl auf langjährige Erfahrung, eine gepflegte Internetrepräsentanz und eine transparente Preisstruktur.

Viele Anbieter bieten einen kostenlosen Abhol- bzw. Lieferservice an. Je nach Gewicht Ihres Teppichs sollten Sie diesen Zusatzleistung in Anspruch nehmen.

Zu Beginn wird der Teppich manuell von dem gröbstem Staub und Schmutz befreit. In der Vorwäsche wird der Teppich eingeweicht, sodass sich der Schmutz besser vom Teppichgewebe lösen kann.

Hartnäckige Flecken (Blut, Rotwein etc.) erfordern eine händische Spezialbehandlung durch den Mitarbeiter der Wäscherei. Die vollständige Entfernung dieser Flecken kann jedoch niemals garantiert werden. Beachten Sie hierzu auch unsere Notfall-Tipps zu den meisten Flecken des Alltags – so können Sie vorab einen großen Beitrag zur Teppichreinigung leisten.

Nach Trocknung des Teppichs kann eine Rückfettung und Imprägnierung des Teppichgewebes erfolgen.

Da nur zufriedene Kunden wiederkommen, erfolgt zuletzt eine abschließende Endkontrolle des Teppichs. Ihr Teppich wird nach Lieferung noch viele Jahre Ihr heimisches Wohnzimmer schmücken.

Teppichreparatur

Häufige Reparaturarbeiten sind:

  • Ketteln von Fransen
  • Erneuern der Kanten des Teppichs
  • Stopfen von Löchern im Teppich durch entsprechendes Nachknüpfen

Im Betrieb angestellte Knüpfmeister können auch antike und edle Teppiche handwerksgetreu wiederherstellen.
Da Teppichreparatur Handarbeit ist, muss hier mit entsprechenden Preisen gerechnet werden. Bei hochwertigen Teppichen lohnt sich die Teppichreparatur dennoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.